Wie baue ich mein Plugin auf?

WordPress beitet die Möglichkeit zusätzliche Tabellen anzulegen, zusätzliche Felder in den Beiträgen, sowie eigene Beitragstypen zu definieren.

Prinzipiell gefällt mir die Version meine Daten quasi nebenbei bei der Erstellung eines Beitrages zu erfassen. Allerdings ist hier die Bildung der Summen oder anderer Auswertungen „problematisch“ weil diese Daten keine eigenen Felder besitzen.

Dies stimmt allerdings nur bedingt. In der Tabelle wp_postmeta werden benutzerdefinierte Felder unter der Beitrags-ID gespeichert.
Dabei ist allerdings nur jeweils ein Wertepaar möglich. D.h. Bei Ausgaben, z.B. der Preis. In diesem Fall muss ich den Grund der Ausgabe anders erfassen, z.B. in einem zusätzlichen benutzerdefinierten Feld.

Was soll mein Programm / Plugin machen?

Die Arbeit im Kleingarten macht Spass, aber bei den heutigen niedrigen Preisen im Supermarkt stellt sich die Frage lohnt es sich?

Ja es lohnt sich der Spass an der Arbeit, die frische Luft, echtes BIO – Obst und Gemmüse sind es mir wert.

Dennoch steht die Frage nach dem finanziellen weiterhin im Raum. Ich will es genau wissen. Also sollen alle Ausgaben erfasst und mit dem Wert der Ernte verglichen werden. In einer Art Gartentagebuch sollen soweit vorhanden Erntemengen, Arbeiten oder Ausgaben erfasst werden.

Am Ende des Gartenjahres ist dann die Stunde der Wahrheit, was kostet mich mein Garten.

WordPress Plugin selbst programmieren

Bei jedem Programm steht vor der Programmierung das Konzept.

Was soll mein Programm machen?
Welche Erweiterungen sind später geplant?

Welche Daten werden benötigt?
Woher bekomme ich diese Daten?

Was soll mit meinen Daten passieren?

Wie fange ich an?

Anpassungen im Template für garten.mesuma.de

Das Garten-Tagebuch: garten.mesuma.de verwendet aktuell das Theme: contango.

Diese Theme zeigt die Kategoriebeschreibung an, allerdings in sehr kleiner Schrift. Als Sofortmaßnahme habe ich die style.css direkt angepast.

style.css Zeile 1166, auskommentiert

.loop-meta-description {
color: #777;
/* font-size: 11px;*/
line-height: 16px;
margin: 0;
padding: 0 30px;
}

Die Überschrift zur Kategorie: Category Archives wird nicht übersetzt.
Manuell geändert in loop-meta.php Zeile 6: „Category Archives“ durch „Kategorie“ ersetzt.

ToDo’s:

  • Override oder andere Optionen, die es erlauben Anpassungen so durchzuführen, dass diese bei einem Update erhalten bleiben.
  • Zum Teil sind im Template weitere Übersetzungen nicht vollständig, geeignete Maßnahme finden und Problem beheben.